Bibliografie

I. Grafische Gestaltung und eigene Publikationen [Graphic Design and Own Publications]

 

»rosalie – Das zarte Malmonster«, in: du. Die Zeitschrift für Kunst und Kultur, 3, 1986: Gestaltung der Seiten [graphic design of the pages] 72–82: rosalie

 

Stern, 23, 1988, Titelbild zur Sonderveröffentlichung [cover for the special publication] Die Münchener Biennale: rosalie

 

art. Das Kunstmagazin, 4, 1991: Titelbild des Themenheftes [cover for the special issue] Baden-Württemberg: rosalie

 

Udo Bermbach und [and] Dieter Borchmeier (Hrsg.) [eds.], Richard Wagner. Der Ring des Nibelungen. Ansichten des Mythos, Stuttgart und [and] Weimar 1995: Gestaltung des Buchcovers sowie 40 Originalskizzen und Entwürfe zum Bayreuther Ring 1994/95 [book cover design as well as 40 original sketches and drafts on the Bayreuth Ring 1994/95]: rosalie

 

Tankred Dorst, Die Legende vom armen Heinrich, Frankfurt am Main 1996: Gestaltung des Buchcovers [cover design]: rosalie

 

rosalie, »Nachruf für Uwe Scholz«, in: ballettanz, 1, 2005, S. [pp.] 26–29

 

rosalie, HELIOS – La nube luminosa, in: youniverse, Ausst.-Kat.[exh. cat.]Bienal Internacional de Arte Contemporáneo de Sevilla, Centro Andaluz de Arte Contemporáneo, Sevilla [Seville]; Palacio de Carlos V, Grenada, Madrid 2008, S. [p.] 244

 

rosalie, »Aber es weht ein Sturm vom Paradiese her«, in: Friederike Girst (Hrsg.) [ed.], Herrschaftszeiten! Vom Leben unter Männern, Köln [Cologne] 2009, S. [pp.] 129–132

 

»Porträt rosalie«, in: Ulrike Geist und [and] Claudia Fenkart-Nʼjie (Hrsg.) [eds.], Best of BW. Kunst & Kultur in Baden-Württemberg, Heidelberg 2009, S. [p.] 142 f.

 

Michael Töpel (Hrsg.) [ed.], Piano Album. Bärenreiter Contemporary Composers, Kassel u. a. [et al.] 2009:Titelbild [cover]: rosalie

 

rosalie, »Wolfgang Wagner: Eine Erinnerung«, in: Die Deutsche Bühne. Das Theatermagazin für alle Sparten, 5, 2010, S. [pp.] 14–16

 

Die Deutsche Bühne. Das Theatermagazin für alle Sparten, 2011: Gesamtgestaltung aller Titelbilder des Jahrgangs 2011 [General design of all title cover pictures from 2011]: rosalie

 

BÜCHNER international. Produktionen, Positionen, Perspektiven, Berlin 2013: zwei Grafiken von rosalie [two graphics by rosalie]

 

 

II. Film- und Fernsehporträts [Film- and TV-Portraits]

 

Süddeutscher Rundfunk, Premierenbericht [premiere review]: Ballett-Uraufführung, Stuttgarter Ballett, Bericht [report]: Ralph Ströhle, 1:30 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 29. Februar 1984 [February 29, 1984]

 

Saarländischer Rundfunk, rosalie, Porträt von [portrait by] Gabriele Henke, 11 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 1985

 

Süddeutscher Rundfunk, Kunstfrauen, Porträt von [portrait by] Susanne Offenbach, 10 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 8. September 1987 [September 8, 1987]

 

3sat, Leyla und Medjnun, MAZ-Aufzeichnung der Opernproduktion der 1. Münchener Biennale – Internationales Festival für neues Musiktheater [MAZ recording of the opera production of the 1st Munich Biennale – International Festival for New Music Theater], 105 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 16. Juli 1988 [July 16, 1988]

 

Süddeutscher Rundfunk, Kultur-Südwest, Ausstellung [exhibition]Komm lieber Mai und mache …, Bericht [report]: Rudij Bergmann, 7:30 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 1989

 

Norddeutscher Rundfunk, Premierenbericht [premiere review]: Idomeneo, Staatsoper Hamburg, Bericht [report]: Manuela Lundgren, 4:30 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 15. Januar 1990 [January 15, 1990]

 

Süddeutscher Rundfunk, rosalie, Filmporträt über zwei Jahre von [film portrait over two years by] Norbert Beilharz, 42 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 20. März 1990 [March 20, 1990]

 

ZDF, Aspekte, Premierenbericht [premiere review]: Der Ring des Nibelungen, Bayreuther Festspiele, Bericht: Friedrich Müller, 9 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 29. Juli 1994 [July 29, 1994]

 

ARD, Kulturreport, Premierenbericht [premiere review]: Der Ring des Nibelungen, Bayreuther Festspiele, Bericht [report]: Alexander Hellbrügge, 12 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 31. August 1994 [August 31, 1994]

 

Bayrischer Rundfunk, Capriccio, Premierenbericht [premiere review]: Prometheus IV, Oper Nürnberg [Nuremberg], Bericht [report]: Andreas Ammer, 8 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 29. März 1995 [March 29, 1995]

 

Süddeutscher Rundfunk, Et cetera. Bild-Bau-Stelle. Internationaler Workshop für Bühnenbildner, Bericht [report]: Ursula Böhm, 7 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 12. Juni 1996 [June 12, 1996]

 

Bayrischer Rundfunk, Capriccio, Ausstellung [exhibition] TYP 1 DIN 67520, Bericht [report]: Angelika Kellhammer, 5:30 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 31. Juli 1996 [July 31, 1996]

 

Deutsche Welle, Schauplatz ... Bayreuth, Porträt über rosalie von [portrait about rosalie by] Nana Rungwerth, 4:30 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 18. August 1996 [August 18, 1996]

 

Süddeutscher Rundfunk, Metropolis, Ausstellung [exhibition] genial trivial, 2 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 1997

 

Süddeutscher Rundfunk, Kultur-Südwest, Ausstellung [exhibition] genial trivial, Bericht [report]: Sabine Willkop, 6:15 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 3. Juni 1997 [June 3, 1997]

 

Süddeutscher Rundfunk, Kultur-Südwest, Kulturtipp: Ausstellung [culture tip: exhibition] Le Souffle de la Vierge – In the Garden of Dandelions, 1:30 min,  Erstausstrahlung [first broadcast]: 1998

 

Süddeutscher Rundfunk, Bergmanns Art, Ausstellung [exhibition] Le Souffle de la Vierge – In the Garden of Dandelions, Bericht [report]: Rudij Bergmann, 6:30 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 8. April 1998 [April 8, 1998]

 

ARTE / SWR, Der Weg zum Grünen Hügel – rosalie und der Bayreuther »Ring«, Filmporträt von [film portrait by] Dieter Schickling, 51:30 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 2. September 1998 [September 2, 1998]

 

SWR, Matinee, Manfred Nägele im Gespräch mit rosalie [in conversation with rosalie], diverse Filmbeiträge [diverse film contributions], 147:48 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 6. Dezember 1998 [December 6, 1998]

 

SWR, 3 × Strawinsky, Stuttgarter Ballett, Bericht [report]: Axel Jamm, 5:30 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 9. Dezember 1998 [December 9, 1998]

 

Westdeutscher Rundfunk, Lokalzeit aus Düsseldorf, Installation 31 × FLOSSI am [at the] NRW-Forum Kultur und Wirtschaft, Düsseldorf, Bericht [report]: Sybille Wagner, 3 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 1998

 

ARD, Ein Fest für Goethe, Live-Sendung aus Weimar und Frankfurt am Main anlässlich des 250. Geburtstags von Goethe [live broadcast from Weimar and Frankfurt am Main on the occasion of Goethe’s 250th birthday], Moderation [presentation]: rosalie, Modenschau [fashion show]: Bühnenbildklasse [stage design class] Prof. rosalie, Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main, 6:00 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 15. September 1999 [September 15, 1999]

 

HR, Hessenschau, Premierenbericht [premiere review]: Die Wände, Oper Frankfurt, Bericht [report]: Natascha Pflaumbaum, 4 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 28. Januar 2000 [January 28, 2000]

 

ARD, Kulturreport, Premierenbericht [premiere review]: Die Wände, Oper Frankfurt, Bericht [report]: Andreas Skipis, 5 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 31. Januar 2000 [January 31, 2000]

 

ZDF, heute-journal, Premierenbericht [premiere review]: Die Wände, Oper Frankfurt, Bericht [report]: Karin Cartal, 3:30 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 31. Januar 2000 [January 31, 2000]

 

SWR, Lauter Frauen, Bericht [report]: Gabriele Damasko, 4:50 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 15. März 2000 [March 15, 2000]

 

SWR / RP, Landes-Art, Premierenbericht [premiere review]: g, Staatstheater Mainz, Bericht [report]: Sabine Hampel, Erstausstrahlung [first broadcast]: 2002

 

HR, Hessenschau, Premierenbericht [premiere review]: Nacht, Oper Frankfurt, Bericht [report]: Natascha Pflaumbaum, 3 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 18. Juni 2005 [June 18, 2005]

 

HR, Hauptsache Kultur, Premierenbericht [premiere review]: Nacht, Oper Frankfurt, Bericht [report]: Manfred Scheyko, 5 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 18. Juni 2005 [June 18, 2005]

 

SWR, Landesart, Premierenbericht [premiere review]: Gota de Luz, Ballett Mainz, Bericht [report]: Sabine Hampel, 4 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 11. Februar 2006 [February 11, 2006]

 

3sat, Gota de Luz, Musik: Sinfonie Nr. 7 von [by] Beethoven, Ballett Mainz, Aufzeichnung der Produktion [production recording], circa 40 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 17. Juni 2006 [June 17, 2006]

 

SWR, Nachtkultur, Donaueschinger Musiktage 2006, Premierenbericht [premiere review]: Georg Friedrich Haas, Hyperion, Konzert für Licht und Orchester, Bericht [report]: Alexander Vialkowitsch, 5 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 27. Oktober 2006 [October 27, 2006]

 

BR, Capriccio, Premierenbericht [premiere review]: Violakonzert II und [and] Cambio dʼabito, Bayerische Staatsoper München, Bayerisches Staatsballett, Bericht [report]: Angelika Kellhammer, 8 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 10. April 2008 [April 10, 2008]

 

ARTE / SWR, Metropolis, Premierenbericht [premiere review]: Once Upon An Ever After (100 Jahre Ballets Russes), Bayerische Staatsoper München, Bayerisches Staatsballett, Bericht [report]: Verena Knümann, 7 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 30. Mai 2009 [May 30, 2009]

 

SWR, Nachtkultur, 100 Jahre Ballets Russes, Sacre du Printemps, Ballett Staatstheater Karlsruhe, Bericht [report]: Verena Knümann, 6 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 12. Juni 2009 [June 12, 2009]

 

SWR, Landesschau, Kulturtipp [culture tip]: »Im Lichtdom« CHROMA_LUX von rosalie im ZKM | Karlsruhe, Erstausstrahlung [first broadcast]: 7. Januar 2010 [January 7, 2010]

 

BR, Capriccio, Wie sieht die Zukunft unseres Lichts aus? Die neuesten Design-Revolutionen mit LED-Technik. rosalie: kinetische Lichtskulptur CHROMA_LUX, ZKM | Karlsruhe, Bericht [report]: Andreas Krieger, Erstausstrahlung [first broadcast]: 28. Januar 2010 [January 28, 2010]

 

ARD, ARD-Mittagsmagazin, rosalie: kinetische Lichtskulptur CHROMA_LUX, ZKM | Karlsruhe, Bericht [report]: Andreas Krieger, Erstausstrahlung [first broadcast]: 18. März 2010 [March 18, 2010]

 

2012

SWR, Nachtkultur, Premierenbericht [premiere review]: Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg von [by] Richard Wagner, Staatstheater Karlsruhe, Bericht [report]: Simone Reich, 4:50 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 4. September 2012 [September 4, 2012]

 

2013

ARTE, ARTE Journal, Hommage an Wagner, den »Weltenschöpfer«, Ausstellung Weltenschöpfer. Richard Wagner, Max Klinger, Karl May. Mit Räumen von rosalie [exhibition Creators of Worlds. Richard Wagner, Max Klinger, Karl May. With rooms by rosalie], Museum der bildenden Künste Leipzig, Bericht [report]: Romy Sydow, 2:40 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 13. Mai 2013 [May 13, 2013]

 

MDR, artour, Ausstellung Weltenschöpfer. Richard Wagner, Max Klinger, Karl May. Mit Räumen von rosalie [exhibition Creators of Worlds. Richard Wagner, Max Klinger, Karl May. With rooms by rosalie], Museum der bildenden Künste Leipzig, Bericht [report]: Meinhard Michael, 5:50 min, Erstausstrahlung [first broadcast]: 22. Mai 2013 [May 22, 2013]

 

ARD, ARD-Mittagsmagazin, rosalie: Ausstellung Weltenschöpfer im Museum der bildenden Künste Leipzig, Bericht [report]: Andreas Krieger, Erstausstrahlung [first broadcast]: 15. August 2013 [August 15, 2013]

 

 

III. Texte über rosalie (Auswahl) [Texts on rosalie (Selection)]

 

Michael Lang, »Die Schöpfung«, in: MAGMA, 10, 1985, S. [pp.] 28–33

 

Dagmar Granzow, »Dem Nachwuchs eine Chance«, in: Stern, 23, 1988, S. [pp.] 8 f.

 

Sabine Dultz, »Hellblaue Weite. Münchner Kammerspiele. rosalie malt die Plakate dieser Saison«, in: Münchner Theaterzeitung, 3, 1988

 

Joachim Hauschild, »Das Heitere ist für mich etwas Großes – ein Portrait über rosalie«, in: Die Kunst, Juni 1988 [June 1988], S. [pp.] 474–477

 

Karl-Heinz Farni und [and] Regine Körner, »Wär’ doch die Welt voller Gummibärchen« und Faltplakat [and folding poster], in: Viva, 11, November 1988, S. [pp.] 12–20, 162

 

Gerhard Hesler, »rosalies Phantasien«, in: Vogue, 12, Dezember 1988 [December 1988], S. [pp.] 74 ff.

 

Gerhard Hesler, »Künstlerportrait: rosalie«, in: ZYMA – Art Today, 1, März / April 1989 [March / April 1989], S. [pp.] 70 f.

 

Reinhard Beuth, »Eine aufregende irritierende Bilderwelt. Über die Künstlerin rosalie«, in: Oper in Hamburg 1990 – Jahrbuch der Hamburger Staatsoper, 1991, S. [pp.] 15–22

 

Jens Büchsenmann, »Theater, Oper, Ballett: J. Büchsenmann schaut hinter alle Kulissen«, in: Merian, 41, 10, 1990, S. [pp.] 142 f.

 

Sibylle Zehle, »Faust im Nacken«, in: marie claire, 11, November 1990

 

Monika Beer, »Bilderflut, Bilderkraft oder Frei-Räume?« und [and] »So leicht und poetisch wie ein Schmetterling«, in: Gondroms Festspielmagazin, 1994, S. [pp.] 26–29, 30–36

 

Rudolf Augstein, »Die neue Ring-Inszenierung in Bayreuth«, in: Der Spiegel, 32, S. [pp.] 160 f.

 

Jürgen Seeger, »Wonnige Schauer. Der Ring bei den Wagner Festspielen«, in: Focus, 32, S. [pp.] 74 f.

 

Emanuel Eckardt, »Bayreuth ’94 – Countdown für den neuen Ring«, in: Stern, 30, S. [pp.] 46–62

 

Frank Busch, »Wotan singt in Neopren«, in: Die Woche, 4. August 1994 [August 4, 1994], S. [p.] 31

 

Monika Beer, »Leicht und poetisch wie ein Schmetterling«, in: Opernwelt, 8, August 1994, S. [pp.] 6 f.

 

Hans-Klaus Jungheinrich, »rosalies skulpturale Originalität«, in: Opernwelt, 9, September 1994, S. [pp.] 12–15

 

Nora Eckert, »Ring-Design«, in: Theater der Zeit, 5, September / Oktober 1994 [September / October 1994], S. [pp.] 60 ff.

 

Sergio Segalini, »Le nouveau Ring de Bayreuth«, in: Opera International, 184, Oktober 1994 [October 1994], S. [pp.] 32–35

 

Gero Zimmermann, »Die technische Einrichtung des Ring in Bayreuth«, in: Bühnentechnische Rundschau, 6, Dezember 1994 [December 1994], S. [pp.] 12–20

 

Gero Zimmermann, »Die technische Einrichtung des Ring in Bayreuth (Teil 2)«, in: Bühnentechnische Rundschau, 1, Januar 1995 [January 1995], S. [pp.] 18–26

 

Thomas Delekat, »rosalies lautlose Welt«, in: Die Deutsche Bühne. Das Theatermagazin für alle Sparten, 8, 1995, S. [pp.] 10–13

 

Glenn Loney, »rosalie and the Ring«, in: TCI. Theatre Crafts International Magazine, August / September 1995, S. [pp.] 5, 46–49

 

Stephan Mösch, »Freiräume und Leerräume«, in: Opernwelt, 9, September 1995, S. [pp.] 24–29

 

Klaus Umbach, »Hades und Hustelinchen. rosalie und ihre Nürnberger Elektra«, in: Der Spiegel, 51, S. [pp.] 199–202

 

»Künstler helfen Kindern, Gestaltung einer Weihnachtskrippe mit den Mitwirkenden der Elektra-Produktion am Opernhaus Nürnberg«, in: Stern, 51, 14. Dezember 1995 [December 14, 1995], S. [p.] 68

 

Nikolai B. Forstbauer, »rosalie – Sage, Mythos, Eimerlei«, in: ZYMA – Art Today, 2, 1996, S. [pp.] 2 f., 48–53

 

Monika Beer und [and] Heinz-Harald Löhlein, »Pro und Contra: Elektra in Nürnberg«, in: Opernwelt, 2, Februar 1996 [February 1996], S. [pp.] 15 ff.

 

Sybille Rother, »Material Licht. Die Bühnenkünstlerin rosalie«, in: Musik & Theater, 5, 1996, S. [pp.] 22 f.

 

Monika Beer, »rosalies Plakate treffen ins Herz des Betrachters«, in: Gondroms Festspielmagazin, 1996, S. [p.] 79

 

Mirko Weber, »Das Höllenweib vom grünen Hügel«, in: marie claire, 8, August 1996

 

»Farbe im Kopf«, in: Elle, 8, August 1996, S. [p.] 72

 

Bernd Feuchtner, »Opernplunder«, in: Opernwelt, 1, Januar 1997 [January 1997], S. [p.] 44

 

Nikolai B. Forstbauer, »Little Tiger sieht alles«, in: neue bildende kunst, 4, 1997, S. [pp.] 68 ff.

 

Siegfried Diehl, »genial trivial«, in: FAZ-Magazin, 13. Juni 1997 [June 13, 1997]

 

Mirko Weber, »Zeichen setzen«, in: Theater der Zeit, Sonderheft [special edition]: Das Bild der Bühne, März 1998 [March 1998], S. [pp.] 78–87

 

Eleonore Büning, Hans-Klaus Jungheinrich und [and] Sabine Zurmühl, »rosalies skulpturale Originalität«, in: Gondroms Festspielmagazin, 1998, S. [pp.] 2–11

 

Hartmut Regitz, »rosalie oder die Kunst, gleichzeitig intuitiv und logisch zu sein«, in: Ballett International, 7, 1998, S. [pp.] 38–45

 

Monika Beer, »Böse neue Welt«, in: Opernwelt, 8, August 1997, S. [pp.] 43 f.

 

Nikolaus Leyer, »Genial trivial: rosalie«, in: Mercedes Magazin, 2, 1999, S. [pp.] 78–86

 

Jürgen Kanold, »3 × Strawinsky«, in: Klassik heute, 2, Februar 1999 [February 1999]

 

Silvia Kargl, »Der Feuervogel als Comic Tanz«, in: Affiche, Februar 1999 [February 1999]

 

Hans Vollmer, »Strawinsky-Programm im Staatstheater«, in: Ballett-Journal, Februar 1999 [February 1999]

 

Emmanuèle Rüegger, »Stravinsky Evening«, in: Ballet 2000, Februar / März 1999 [February / March 1999]

 

»Symposium Textile Architektur: rosalie«, in: Architektur und Bauforum. Das österreichische Magazin für Baukultur, 204, Januar / Februar 2000 [January / February 2000], S. [pp.] 62 f.

 

Konstanze Crüwell, »Spielerische Lust an der farbigen Welt«, in: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 24, 18. Juni 2000 [June 18, 2000], S. [p.] 25

 

Bärbel Neumann, »Bühnen auf Papier«, in: Lift. Das Stadtmagazin, 8, August 2000, S. [p.] 58

 

Manfred Nägele, »rosalie«, in: Stefanie Albus u. a. [et al.], Lauter Frauen. Aufgespürt in Baden-Württemberg. 47 Porträts, Stuttgart 2000, S. [pp.] 133–136

 

»rosalie, Portrait«, in: Merian, Sonderheft [special edition]: 50 Jahre Baden-Württemberg, 2002, S. [p.] 29

 

Elisabeth Rath, »Inszenieren von Räumen ist im Trend. Internationale Sommerakademie für Bildende Kunst Salzburg«, in: Salzburger Nachrichten, 24. August 2002 [August 24, 2002]

 

Petra Kollross, »Unerschrocken auf der Suche nach Schönheit«, in: Südwest Presse. Kulturspiegel, 28. September 2002 [September 28, 2002]

 

Peter Guth, »rosalie bringt dem Grau das Fürchten bei, lehrt Mut«, in: Leipziger Volkszeitung, 20. Juni 2003 [June 20, 2003]

 

Titelseite »rosalie lädt ins Gewitter der Rosen. Ausstellung im Grassi Museum«, in: Leipziger Volkszeitung, 21. Juni 2003 [June 21, 2003]

 

Elke Bitterhof, »Was liegt, das liegt. Ausstellung im Grassi Museum«, in: Berliner Zeitung, 23. Juni 2003 [June 23, 2003]

 

»Ausstellung im Grassi-Museum«, in: Lufthansa Magazin, 9, 2003, S. [p.] 51

 

Petra Nossek-Bock, »Rote Hasen über der Straße«, in: Nürnberger Zeitung, 29. / 30. Mai 2003 [May 29 / 30, 2003]

 

Volker Corsten, »Künstler, die es auf die Bühne drängte: P. Picasso, G. Grosz, M. Chagall, D. Hockney, rosalie, A. Kiefer«, in: Welt am Sonntag, 25. Februar 2004 [February 25, 2004]

 

Georg Leisten, »Diva hinter transparenten Tüchern. Ausstellung ›Mythos Marilyn‹ in den städtischen Museen Heilbronn«, in: Stuttgarter Zeitung, 22. März 2004 [March 22, 2004]

 

Gerhard R. Koch, »Bunte Nacht der lebenden Zeichen. Die Bühnenkünstlerin Rosalie debütiert als Regisseurin mit Wagners ›Tristan‹ in der Schweiz«, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 111, 14. Mai 2005 [May 14, 2005], S. [p.] 37

 

Rainer Vogt, »Wie rot ist eigentlich ›Der rote Teppich‹? 5. Kunstsommer Untergrönningen«, in: Stuttgarter Nachrichten, 15. Juni 2005 [June 15, 2005]

 

Eva-Maria Magel, »Feld der Phantasie. rosalie schafft im Bockenheimer Depot einen Raum für Haas’ ›Nacht‹. Oper Frankfurt«, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 18. Juni 2005 [June 18, 2005]

 

Achim Heidenreich, »Rauschende Festplatte. Georg Friedrich Haas’ ›Nacht‹ im Depot. Oper Frankfurt, Bockenheimer Depot«, in: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 20. Juni 2005 [June 20, 2005]

 

Hans-Klaus Jungheinrich, »Hölderlinmaterial in der Zentrifuge. Die Oper Frankfurt zeigt die Kammeroper ›Nacht‹ von Georg Friedrich Haas«, in: Frankfurter Rundschau, 20. Juni 2005 [June 20, 2005]

 

Frieder Reinighaus, »Geisterstimmen aus der Tiefe des Raums. Rosalie erleuchtet Haasʼ ›Nacht‹«, in: Stuttgarter Nachrichten, 23. Juni 2005 [June 23, 2005], S. [p.] 19

 

Uwe Schweikert, »Ende einer Schlittenfahrt. Haasʼ Hölderlin-›Nacht‹ in Frankfurt«, in: Opernwelt, 8, August 2005, S. [p.] 26

 

Gabriele Hoffmann, »Farbe der Macht. Ausstellung ›Der rote Teppich‹ im Untergrönninger Schloss«, in: Stuttgarter Zeitung, 11. August 2005 [August 11, 2005]

 

Nikolai B. Forstbauer, »›Der Text verstrickt sich in Bild‹. Ausstellung ›Tristan und Isolde‹ in der Galerie Rainer Wehr«, in: Stuttgarter Nachrichten, 2. Februar 2006 [February 2, 2006]

 

Andrea Kachelries, »Geschichten, die zu Herzen gehen. Ballett Karlsruhe, Produktion ›Spielmann‹«, in: Stuttgarter Nachrichten, 6. März 2006 [March 6, 2006]

 

Reinhard Beuth, »Im Gewitter der Rosen. Die Bühnenbildnerin rosalie auf dem Weg zum eigenen Gesamtkunstwerk«, in: Rheinischer Merkur, 25, 23. Juni 2006 [June 23, 2006]

 

Hans-Klaus Jungheinrich, »Ives-Wiese und Bruckner-Disco. Donaueschinger Musiktage 2006«, in: Frankfurter Rundschau, 24. Oktober 2006 [October 24, 2006]

 

Mirko Weber, »Mit Pauken und Trompeten. Donaueschinger Musiktage 2006«, in: Die Zeit, 44, 26. Oktober 2006 [October 26, 2006]

 

Uwe Schweikert, »Es werde Licht. Installationen von rosalie bei den Donaueschinger Musiktagen und bei ›Norma‹ in Saarbrücken«, in: Opernwelt, 12, Dezember 2006 [December 2006], S. [p.] 24

 

Nora Eckert, »Künstlichkeit der Bühne: Achim Freyer, Robert Wilson, Rosalie«, in: Bühnentechnische Rundschau, Sonderheft [special edition]: 100 Jahre BTR, Juni 2007 [June 2007]

 

Nikolai B. Forstbauer, »Lichtwege für die Bühne. Quadriennale: rosalie vertritt Deutschland in Prag«, in: Stuttgarter Nachrichten, 13. Juni 2007 [June 13, 2007]

 

Gerhard R. Koch, »Getanzter Rihm zum Jubiläum des ZKM«, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 249, 26. Oktober 2007 [October 26, 2007]

 

Petra Kollros, »Hades und Weltall. ZKM. Rihm’s Etude d’après Séraphin szenisch«, in: Südwestpresse, 20. Oktober 2007 [October 20, 2007]

 

Margit Uber, »Horizonte der Lust. Portrait rosalie«, in: TAKT. Das Magazin der Bayerischen Staatsoper und des Bayerischen Staatsballetts, 5, 2007/08

 

Petra Kollros, »Nur Perfektion bringt die große Leichtigkeit. Die Stuttgarter Künstlerin rosalie entwickelt immer komplexere Lichtinstallationen«, in: Südwestpresse, 18. Januar 2008 [January 18, 2008]

 

Wolfgang Sandner, »Das Geheimnis des Schuhkartons. ›La grande magia‹ an der Semperoper uraufgeführt«, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13. Mai 2008, S. [p.] 45 [May 13, 2008]

 

Jürgen Otten, »Aus der Zeit gefallen, Über den Zauber der Dresdner Uraufführung von Manfred Trojahns Musiktheater ›La grande magia‹«, in: Opernwelt, 7, Juli 2008 [July 2008], S. [p.] 8

 

Georg Leisten, »Goldschatz im Kopf des Betrachters. Die Künstlerin rosalie bekommt den Europäischen Kulturpreis«, in: Stuttgarter Zeitung, 247, 22. Oktober 2008 [October 22, 2008], S. [p.] 34

 

Nikolai B. Forstbauer, »Der Raum, das Licht und die Fäden des Lebens. Die Stuttgarter Objekt- und Bühnenkünstlerin rosalie wird mit dem Europäischen Kulturpreis ausgezeichnet«, in: Stuttgarter Nachrichten, 24. Oktober 2008 [October 24, 2008]

 

Begoña Rodríguez, »El jugeo del public. Playing with the audience. III. Bienal de Arte Contemporáneo de Sevilla«, in: LÁPIZ. Revista Internacional de Arte, 247, November 2008, S. [p.] 77

 

Uta M. Reindl, »Medienclips schweben durch den Raum. rosalie: Lichtinstallation ›Helios – La nube luminosa‹«, in: Kunstzeitung, 147, November 2008, S. [p.] 10

 

Eva-Elisabeth Fischer, »Russendisko. Ein dreiteiliger Ballettabend zum 100. Jubiläum«, in: Süddeutsche Zeitung, 286, 9. Dezember 2008 [December 9, 2008], S. [p.] 14

 

Andrea Kachelries, »Wie aus dem Nichts ein Kunstwerk wird. Bayerns Staatsballett feiert mit Beistand von Terence Kohler und rosalie ›100 Jahre Ballets Russes‹«, in: Stuttgarter Nachrichten, 287, 9. Dezember 2008 [December 9, 2008], S. [p.] 13

 

Horst Koegler, »Und wenn sie nicht gestorben wären … Das Bayerische Staatsballett feiert ›100 Jahre Ballets Russes‹«, in: tanznetz.de / koeglerjournal, online, 11. Dezember 2008 [December 11, 2008]

 

Hartmut Regitz, »Zum Raum wird hier Musik. Ein Fest der Farben in Jena«, in: Stuttgarter Nachrichten, 298, 22. Dezember 2008 [December 22, 2008], S. [p.] 12

 

Hans-Klaus Jungheinrich, »Der Klang der Farben, Licht-Installationen der Künstlerin rosalie«, in: Frankfurter Rundschau, 300, 23. Dezember 2008 [December 23, 2008], S. [p.] 39

 

Uta M. Reindl, »YOUniverse, die dritte Biennale für zeitgenössische Kunst in Sevilla, Biacs3«, in: Kunstforum International, 195, Januar–März 2009 [January–March 2009], S. [p.] 289

 

»›Hyperion_Fragment‹: Lichtinstallation von rosalie im ZKM | Karlsruhe«, in: art. Das Kunstmagazin, 1, 2009, S. [pp.] 12 f.

 

»Installation: Im Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe sind die hängenden Lichtgärten ›Hyperion_Fragment‹ der Stuttgarter Künstlerin rosalie dauerhaft zu sehen«, in: SWR MAGAZIN, Januar / Februar 2009 [January / February 2009], S. [pp.] 8 f.

 

Claudia Gass, »Tanz um goldene Einkaufswagen. Start der Ballettwoche Karlsruhe«, in: Stuttgarter Zeitung, 15. Juni 2009 [June 15, 2009]

 

»Der Fokus des Neuen. 20 Jahre ZKM | Karlsruhe«, in: Die Welt, Sonderausgabe [special edition], 9. Oktober 2009 [October 9, 2009]

 

Nikolai B. Forstbauer, »Denklabor, Produktionshalle und Ereignisbühne. Das ZKM feiert sein 20-jähriges Bestehen«, in: Stuttgarter Nachrichten, 233, 9. Oktober 2009 [October 9, 2009]

 

»Imposantes Spiel mit Licht. rosalie CHROMA_LUX, kinetische Lichtskulptur, 2009, ZKM | Karlsruhe«, in: Südwestpresse, 1, 2. Januar 2010 [January 2, 2010], S. [p.] 25

 

»Auf den Grund gehen, um fliegen zu können. Die Künstlerin rosalie über ihre Arbeit als Bühnen- und Kostümbildnerin«, in: Die Deutsche Bühne. Das Theatermagazin für alle Sparten, 1, 2010, S. [pp.] 7, 26–29

 

Gerhard Rohde, »Nun stimmt Orpheus seine Leier neu. Das Stuttgarter ›Éclat‹-Festival«, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 18. Februar 2010 [February 18, 2010], S. [p.] 35

 

Tim Ackermann, »Theorie plus Telematik, rosalie CHROMA_LUX, kinetische Lichtskulptur ZKM | Karlsruhe 2009«, in: Monopol kompakt, 1, März 2010 [March 2010], S. [p.] 4 f.

 

Peter Kümmel, »4 Wohnideen für Angela Merkel. rosalie: Was hat Licht mit Demokratie zu tun?«, in: Die Zeit, 18, 29. April 2010 [April 29, 2010], S. [pp.] 56 f.

 

Wiebke Hüster, »Ein Höhepunkt heutiger Tanzkunst: ›Neither‹ in Düsseldorf«, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 101, 3. Mai 2010 [May 3, 2010], S. [p.] 31

 

Martina Wohlthat, »Auf der Suche nach dem Dazwischen. ›Neither‹ von Morton Feldman in Düsseldorf«, in: Neue Züricher Zeitung, 4. Mai 2010 [May 4, 2010]

 

Jochen Schmidt, »Fiebertanz: ›Neither‹ in Düsseldorf«, in: Welt Online, online, 28. Mai 2010 [May 28, 2010]

 

Horst Koegler, »koeglernews 15. Zwei Prachtbände – und auch sonst allerlei nützliche Lektüre«, Rezension über [recension about] rosalie. Lichtkunst / Light Art. The Universal Theater of Light, in: tanznetz.de, koeglerjournal, online, 31. Dezember 2010 [December 31, 2010]

 

Harmut Regitz, Rezension über [recension about] rosalie. Lichtkunst / Light Art. The Universal Theater of Light, in: ballettanz, 1. Januar 2011 [January 1, 2011], S. [p.] 52

 

Karin Winkelsesser: »Alle(s) vernetzt! Die Vernetzung der Künste. rosalie im Gespräch«, in: Bühnentechnische Rundschau, Sonderheft [special edition], Juni 2011 [June 2011]

 

Martina Wohlthat, »Edelmut und Eifersucht. Martin Schläpfer mit Rameaus ›Castor et Pollux‹ in Düsseldorf«, in: Neue Zürcher Zeitung, 31. Januar 2012 [January 31, 2012]

 

Ulrike Lehmann, »Im Farbrausch der Götter. Jean-Phillipe Rameau: ›Castor et Pollux‹«, in: Die Deutsche Bühne. Das Theatermagazin für alle Sparten, online, 2. Februar 2012 [February 2, 2012]

 

Hans-Klaus Jungheinrich, »Zwei Seelen – eine Frau. ›Tannhäuser‹. Ein brillanter Wagnerabend am Staatstheater Karlsruhe«, in: Frankfurter Rundschau, 9. Oktober 2012 [October 9, 2012]

 

»Lichtengel auf dem Venusberg«, in: Südwestpresse / DPA, 9. Oktober 2012 [October 9, 2012]

 

Wolf-Dieter Peter, »Triumph für Tannhäusers gefährliches ›Rot-Buch‹. Das Wagner-Jahr beginnt am Staatstheater Karlsruhe hochkünstlerisch«, in: nmz – Neue Musikzeitung, online, 8. Oktober 2012 [October 8, 2012]

 

Alexander Dick, »Hundert Prozent Frau – Venus ist Elisabeth: Aron Stihls und Rosalies Karlsruher ›Tannhäuser‹-Interpretation«, in: Badische Zeitung, online, 10. Oktober 2012 [October 10, 2012]

 

Gerhard R. Koch, »Wider den Bebilderungskäse. Opernbühne frei für Licht, Geometrie und Raumimagination«, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 41, 18. Februar 2013 [February 18, 2013], S. [p.] 32

 

Nikolai B. Forstbauer, »Licht macht Räume. Das Kunstmuseum Leipzig präsentiert die Schau ›Weltenschöpfer‹ in Räumen der Stuttgarterin Rosalie«, in: Stuttgarter Nachrichten, 114, 18. Mai 2013 [May 18, 2013], S. [p.] 18

 

Andreas Platthaus, »Drei Männer, eine Frau, drei Wunder. Alles in einer Ausstellung. Das Leipziger Museum der bildenden Künste widmet sich den Weltvisionen von Richard Wagner, Max Klinger und Karl May. Und Rosalie setzt sie ins Licht«, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 118, 24. Mai 2013 [May 24, 2013], S. [p.] 35

 

»Wagner, Klinger, May – und rosalie«, Stuttgarter Zeitung, 129, 7. Juni 2013 [June 7, 2013], S. [p.] 30

 

Monika Beer, »Ein universales Theater des Lichts: Für ›Weltenschöpfer‹ hat rosalie Räume geschaffen«, in: Festspielnachrichten, 2: Das Rheingold / Die Walküre, Juli 2013, S. [pp.] 52 f.

 

Monika Beer, »Ein Klangraum aus Farbe und Licht – ›Tannhäuser‹ in Karlsruhe«, in: Festspielnachrichten, 4: Tannhäuser, Juli 2013 [July 2013], S. [pp.] 28 f.